Daten­schutz­er­klä­rung

Diese Daten­schutz­richt­li­nie gilt für die Website www.wolftankgroup.com 

Der Inhaber der Daten­ver­ar­bei­tung ist:

Name des für die Daten­ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen: Wolf­tank-Adisa Holding AG

Anschrift des Inha­bers der Daten­ver­ar­bei­tung: Gra­ben­weg 58, 6020, Inns­bruck, Österreich

E‑Mail-Adresse des Inha­bers der Daten­ver­ar­bei­tung: info@wolftankgroup.com

1.) Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten

Wir ver­ar­bei­ten im Rahmen der Website per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten von Ihnen unter anderem wie folgt (weitere Daten­ver­ar­bei­tun­gen im Rahmen der Website ent­neh­men Sie bitte den nach­fol­gen­den Ziffern dieser Daten­schutz­er­klä­rung): Besuch der Website Bei der Nutzung unserer Web­sei­te werden von unserem Hosting­an­bie­ter bei jedem Zugriff auf die Server sog. „Logfile“-Daten pro­to­kol­liert wie bspw. Name der auf­ge­ru­fe­nen Website, zuvor besuch­te Seite („Referrer“-URL), Produkt- und Ver­si­ons­in­for­ma­ti­on des ver­wen­de­ten Brow­sers und des Betriebs­sys­tems, anfra­gen­der Pro­vi­der, Datum und Uhrzeit des Zugangs, ver­wen­de­te Such­ma­schi­nen, Land des Zugriffs, über­tra­ge­ne Daten­men­ge, Namen her­un­ter­ge­la­de­ner Dateien und IP-Adresse. Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung ist Artikel 6 Absatz 1 f) DSGVO. Unser berech­tig­tes Inter­es­se zur Spei­che­rung der Logfile-Daten liegt in der Gewähr­leis­tung der Sys­tem­si­cher­heit ein­schließ­lich der Auf­klä­rung von Miss­brauch. Die IP-Adres­sen wird nach höchs­tens 7 Tagen gelöscht, sofern sie nicht auf­grund eines sicher­heits­re­le­van­ten Vor­falls länger benö­tigt wird, bspw. zur Auf­klä­rung oder zu Beweis­zwe­cken. Ein Wider­spruchs­recht gegen unsere o.g. Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten steht Ihnen nicht zu, da vor­ge­nann­te zwin­gen­den schutz­wür­di­gen Gründe für unsere Ver­ar­bei­tung Ihre Inter­es­sen, Rechte und Frei­hei­ten über­wie­gen, und unsere Ver­ar­bei­tung auch einer etwai­gen Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen dient. Kon­takt­an­fra­gen: Bei Kon­takt­an­fra­gen ver­ar­bei­ten wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wie Name, Anschrift, E‑Mail-Adresse etc., die wir für die Beant­wor­tung Ihrer Anfrage benö­ti­gen. Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten im Rahmen von Kon­takt­an­fra­gen ist Art. 6 Abs. 1 b) Daten­schutz­grund­ver­ord­nung. Im Rahmen von Kon­takt­an­fra­gen spei­chern wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten so lange, wie es für die Bear­bei­tung Ihrer Anfrage erfor­der­lich ist, zuzüg­lich einer ange­mes­se­nen Auf­be­wah­rungs­frist für Rück­fra­gen. Die Bereit­stel­lung dieser per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ist nicht gesetz­lich oder ver­trag­lich vor­ge­schrie­ben oder für einen Ver­trags­schluss erfor­der­lich. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Ver­fü­gung stellen, können wir aller­dings Ihre Kon­takt­an­fra­ge nicht oder – im Falle ein­ge­schränk­ter Kon­takt­an­ga­ben – nicht auf allen abge­frag­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­gen beant­wor­ten.

2.) Ver­wen­dung von Cookies

In diesem Abschnitt infor­mie­ren wir Sie über den Einsatz von Cookies auf unserer Website.
a) Beschrei­bung und Funktionsweise
Cookies sind kleine Text­da­tei­en, die auf dem Com­pu­ter des Nutzers gespei­chert werden und die eine Analyse der Benut­zung der Website durch den Nutzer ermög­li­chen.
b) Eigene Cookies
Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung der Website für den Besu­cher ein­fa­cher und beque­mer zu gestal­ten bzw. bestimm­te Funk­tio­nen über­haupt erst zu ermög­li­chen. Demnach haben wir ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) Daten­schutz­grund­ver­ord­nung an dieser Ver­ar­bei­tung. Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch uns im Zusam­men­hang mit der Ver­wen­dung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f) Daten­schutz­grund­ver­ord­nung. Im Rahmen der Nutzung von Cookies spei­chern wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten so lange, wie es nötig ist, um die Nutzung unserer Web­sei­te ein­fa­cher und beque­mer zu gestal­ten. Die Bereit­stel­lung dieser per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ist nicht gesetz­lich oder ver­trag­lich vor­ge­schrie­ben oder für einen Ver­trags­ab­schluss erfor­der­lich. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Ver­fü­gung stellen, können wir die Nutzung unserer Web­sei­te nicht ein­fa­cher und beque­mer gestal­ten.
c) Cookies Dritter
Auf der Website können auch Cookie von Dritt­an­bie­tern ver­wen­det werden, um Infor­ma­tio­nen von unserer Web­sei­te und anderen Stellen im Inter­net zu erfas­sen oder zu erhal­ten und diese Infor­ma­tio­nen dann zu nutzen, um bspw. Web­tracking-Dienste, Bewer­tungs­diens­te oder auf Ziel­grup­pen aus­ge­rich­te­te Wer­be­an­zei­gen anzu­bie­ten. Demnach besteht ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) Daten­schutz­grund­ver­ord­nung an dieser Ver­ar­bei­tung. Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch Dritte im Zusam­men­hang mit der Ver­wen­dung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f) Daten­schutz­grund­ver­ord­nung. Im Rahmen der Nutzung von Cookies werden Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten so lange gespei­chert, wie es nötig ist, um die oben beschrie­be­nen Zwecke zu errei­chen. Die Bereit­stel­lung dieser per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ist nicht gesetz­lich oder ver­trag­lich vor­ge­schrie­ben oder für einen Ver­trags­ab­schluss erfor­der­lich. Wenn Sie den Dritten diese Daten nicht zur Ver­fü­gung stellen, können diese die oben genann­ten Zwecke nicht errei­chen.
d) Wider­spruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
In Ihrem Browser können Sie ein­stel­len, dass eine Spei­che­rung von Cookies nur akzep­tiert wird, wenn Sie dem zustim­men, wie Sie neue Cookies abwei­sen und bereits erhal­te­ne aus­schal­ten können. Wenn Sie jedoch Cookies ableh­nen, können Sie bestimm­te Website-Funk­tio­nen, Ser­vices, Anwen­dun­gen oder Tools mög­li­cher­wei­se nicht nutzen. Was Anzei­gen-Cookies anbe­langt, so können Sie viele über fol­gen­de Dienste blo­ckie­ren und/oder ver­wal­ten: www.aboutads.info/choices/ www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp

3.) Betrof­fe­nen­rech­te

Sie haben gemäß Art. 15 Daten­schutz­grund­ver­ord­nung das Recht Aus­kunft über die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu ver­lan­gen („Aus­kunfts­recht der betrof­fe­nen Person“). Sie haben gemäß Art. 16 Daten­schutz­grund­ver­ord­nung das Recht, die Berich­ti­gung und Löschung Sie betref­fen­der unrich­ti­ger per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten zu ver­lan­gen („Recht auf Berich­ti­gung“). Gemäß Art. 17 Daten­schutz­grund­ver­ord­nung können Sie die Löschung Sie betref­fen­der per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten ver­lan­gen, sofern einer der dort auf­ge­führ­ten Gründe zutrifft („Recht auf Ver­ges­sen­wer­den“). Ebenso haben Sie gemäß Art. 18 Daten­schutz­grund­ver­ord­nung das Recht, die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung Sie betref­fen­der per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten zu ver­lan­gen, wenn eine der dort auf­ge­führ­ten Vor­aus­set­zun­gen zutrifft („Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung“). Sie haben gemäß Art. 20 Daten­schutz­grund­ver­ord­nung das Recht, Sie betref­fen­de per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten zur Ver­fü­gung gestellt zu bekom­men und diese Daten einem anderen Ver­ant­wort­li­chen über­mit­teln zu lassen („Recht auf Daten­über­trag­bar­keit“). Ihre Wider­spruchs­rech­te, die sich aus Art. 21 Daten­schutz­grund­ver­ord­nung ergeben, sind in dieser Daten­schutz­er­klä­rung bei der jewei­li­gen Ver­ar­bei­tung auf­ge­führt. Sie haben das Recht sich bei der zustän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de zu beschwe­ren. Die zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de ist Öster­rei­chi­sche Daten­schutz­be­hör­de, Wicken­burg­gas­se 8, 1080 Wien.

4.) Piwik PRO

Wir ver­wen­den die Piwik PRO Ana­ly­tics Suite als unsere Website-/App-Ana­ly­tics­soft­ware und ver­wal­ten damit auch Ein­wil­li­gun­gen. Wir sammeln Daten über Website-Besu­cher mit Cookies. Die gesam­mel­ten Infor­ma­tio­nen umfas­sen bei­spiels­wei­se die IP-Adresse des Besu­chers, das Betriebs­sys­tem, die Browser-ID, die Brow­sing-Akti­vi­tät und andere Infor­ma­tio­nen. Sehen Sie sich den Umfang der von Piwik PRO erfass­ten Daten an. Wir berech­nen Metri­ken wie Absprung­ra­te, Sei­ten­auf­ru­fe, Ses­si­ons und Ähn­li­ches, um zu ver­ste­hen, wie unsere Website/App genutzt wird. Wir können auch Besu­cher­pro­fi­le auf der Grund­la­ge des Brow­ser­ver­laufs erstel­len und ana­ly­sie­ren so das Besu­cher­ver­hal­ten, zeigen per­so­na­li­sier­te Inhalte an und führen Online-Kam­pa­gnen durch. Wir hosten unsere Lösung auf Micro­soft Azure in Deutschland/Niederlande/Vereinigte Staaten/Singapur/ElastX in Schwe­den, und spei­chern die Daten für 14/25 Monate. Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung: Ana­ly­tics und Con­ver­si­on Tracking basie­rend auf Ihrer Ein­wil­li­gung. Rechts­grund­la­ge: Art. 6 (1)(a) GDPR. Piwik PRO gibt die Daten über Sie nicht an andere Unter­auf­trags­ver­ar­bei­ter oder Dritte weiter und ver­wen­det sie nicht für eigene Zwecke. Weitere Infor­ma­tio­nen finden Sie in der Daten­schutz­richt­li­nie von Piwik PRO.

5.) Wei­ter­ga­be Ihrer Daten

Soweit nicht bereits an anderer Stelle in dieser Daten­schutz­er­klä­rung auf­ge­führt, geben wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten aktuell an keine wei­te­ren Emp­fän­ger weiter. 
6.) Cookie Details
Tech­ni­sche Cookies, für die Ihre vor­he­ri­ge Zustim­mung nicht erfor­der­lich ist und die für den Betrieb der Website not­wen­dig sind. 
Cookie
Cookie Typ
Auf­be­wah­rungs­zeit
Ver­wen­dung
wp-wpml_­cur­ren­t_lan­guage
Tech­ni­cal
24 Stunden
Dieses Cookie wird vom Wor­d­Press-Plugin WPML ver­wen­det und dient dazu, sich den Sprach­code der zuletzt besuch­ten Seite zu merken.
Ana­ly­ti­sche Cookies, die für das ord­nungs­ge­mä­ße Funk­tio­nie­ren der Website nicht zwin­gend erfor­der­lich sind und uns Auf­schluss darüber geben, wie die Website ver­bes­sert werden kann. 
Cookie
Cookie Typ
Auf­be­wah­rungs­zeit
Ver­wen­dung
ppms_privacy_93e801bb-0102–43f7-b7a1-5d8ac595259e
Ana­ly­ti­cal
1 Jahr
Spei­chert die vom Besu­cher erteil­te Zustim­mung im Cookie-Banner. Diese Infor­ma­ti­on wird 365 Tage gespei­chert. Der Cookie-Banner wird nicht ange­zeigt, wenn der Besu­cher inner­halb des Zeit­rah­mens zurückkehrt.
_pk_id.93e801bb-0102–43f7-b7a1-5d8ac595259e.018e
Ana­ly­ti­cal
13 Monate
Cookies werden ver­wen­det, um Besu­cher wie­der­zu­er­ken­nen und ihre Ein­stel­lun­gen zu spei­chern, wenn der Benut­zer der Daten­er­fas­sung zuge­stimmt hat oder nicht. Das Nut­zer­ver­hal­ten wird ver­folgt, um unseren Online-Auf­tritt zu verbessern.
_pk_ses.93e801bb-0102–43f7-b7a1-5d8ac595259e.018e
Ana­ly­ti­cal
30 Minuten
Wenn dieses Cookie gesetzt ist, kann ver­folgt werden, dass ein Besu­cher der Website 30 Minuten lang ein bestimm­ter Nutzer ist. Dies hilft zu ver­fol­gen, dass mehr­fa­che Klicks auf einer Seite nur einmal gezählt werden. Dadurch werden die sta­tis­ti­schen Daten der Website ver­bes­sert. Das Ver­hal­ten der Nutzer wird nicht indi­vi­du­ell nachverfolgt.