Unter­neh­men

Die Wolf­tank Gruppe ist ein welt­weit agie­ren­der, füh­ren­der Tech­no­lo­gie­part­ner für Energie- und Umwelt­lö­sun­gen. Gegrün­det 1987 im Alpen­raum, haben wir uns als Pionier unserer Branche mit starken (effek­ti­ven) Leis­tun­gen im Bereich Umwelt­tech­nik verankert. 
Unser klares Ziel war von Beginn an, öko­lo­gi­sche Schäden — etwa durch Anlagen der (petro­che­mi­schen-) Indus­trie, poten­ti­ell von Treib­stoff-Raf­fi­ne­rien oder der Ver­tei­lung bei Tank­stel­len ver­ur­sacht — bewusst zu ver­hin­dern, zu redu­zie­ren und zu besei­ti­gen. Unsere Wurzeln liegen in der Sanie­rung und kon­ti­nu­ier­li­chen Über­wa­chung von Tank­an­la­gen und, als logi­sche Fol­ge­leis­tung, in der Rei­ni­gung und Dekon­ta­mi­nie­rung von ver­un­rei­nig­ten Böden und Grund­was­ser. Wir haben High­tech-Epoxid­har­ze und paten­tier­te Anwen­dungs­tech­ni­ken ent­wi­ckelt, die kos­ten­güns­ti­ge und schnel­le Sanie­rungs­maß­nah­men von Tank­an­la­gen inklu­si­ve Fern­über­wa­chung ermög­li­chen, mit einer füh­ren­den Methode zum nach­träg­li­chen Umbau von ein­wan­di­gen zu dop­pel­wan­di­gen Tanks namens “DOPA®”. Mit unseren Inge­nieur- und Umwelt­dienst­leis­tun­gen für kon­ta­mi­nier­te Böden und Grund­was­ser decken wir die gesamte Wert­schöp­fungs­ket­te unserer Kunden ab, ganz im Sinne einer erfolg­rei­chen Kreis­lauf­wirt­schaft. Schritt für Schritt wuchs unser Unter­neh­men und unsere Vision. Durch Inves­ti­tio­nen in For­schung, Ent­wick­lung und Inno­va­ti­on ent­wi­ckeln und rea­li­sie­ren wir heute die Ener­gie­sys­te­me der Zukunft. Wir fördern den Wandel zu einer nach­hal­ti­gen, öko­lo­gi­schen Wirt­schaft, ent­wi­ckeln die Betan­kungs­tech­no­lo­gien von morgen und bauen die nötigen Infra­struk­tu­ren für eine emis­si­ons­freie Mobi­li­tät auf. Damit tragen wir aktiv dazu bei, die glo­ba­len Kli­ma­zie­le zu erreichen. 
Unser Unter­neh­men ist in vier Geschäfts­be­rei­che geglie­dert, die von unserer Zen­tra­le in Innsbruck/Österreich aus gesteu­ert werden. Unsere Toch­ter­ge­sell­schaf­ten in acht Ländern auf drei Kon­ti­nen­ten bieten welt­weit Dienst­leis­tun­gen für Kunden in über 20 Ländern an. Seit 2019 ist die Wolf­tank Gruppe ein bör­sen­no­tier­tes Unter­neh­men. Die Aktien der Wolf­tank-Adisa Holding AG notie­ren im Segment direct market plus der Wiener Börse, auf m:access an der Börse München, auf dem Frank­fur­ter , XETRA und im Ber­li­ner Open Market. 

Manage­ment und interne Struk­tur der Wolf­tank Group

„Lange bevor Klima und Öko­lo­gie zu den vor­ran­gi­gen Themen der glo­ba­len Wirt­schaft wurden, waren wir ein Vor­rei­ter in der Umwelt­tech­nik und emis­si­ons­frei­en Ener­gie­trä­gern wie Was­ser­stoff. Höchste Qua­li­tät und Kom­pe­tenz haben uns zu einem füh­ren­den Anbie­ter für inno­va­ti­ve, effek­ti­ve und nach­hal­ti­ge tech­ni­sche Lösun­gen gemacht, die erfolg­reich Umwelt­schä­den ver­mei­den. Heute treiben wir die Dekar­bo­ni­sie­rung der welt­wei­ten Mobi­li­tät und der Ener­gie­trä­ger aktiv voran und ent­wi­ckeln dafür die not­wen­di­ge Infra­struk­tur. Wir sind über­zeugt: Globale Wirkung beginnt mit lokalem Engagement.”
Peter Werth, CEO Wolf­tank Group 
Peter Werth Wolftank
Abon­nie­ren Sie unseren Newsletter
Kon­tak­tie­re uns
Stay up to date and subscribe to our newsletter
Reach out to our team and get more information
Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter
Wenden Sie sich an unser Team und erhalten Sie weitere Informationen